Jeder kennt ihn, viele hassen ihn: den Konsolenkrieg. Ob er nötig ist oder nicht will ich im Folgenden nicht diskutieren. Die Intention dieses Artikels ist es eher, euch eine kleine Entscheidungshilfe zu geben, falls ihr überlegt, eine der beiden Konsolen anzuschaffen. Kleiner Disclaimer: bitte bedenkt, dass die E3 in zwei Wochen stattfindet. Gerüchten zufolge sollen hier Sony sowie Microsoft neue Konsolen vorstellen (PS4 Neo und eine neue Xbox One); falls euch diese Versionen interessieren, wartet mit dem Kauf vielleicht lieber noch ein wenig ab.

Eine Frage, die ihr euch Anfangs stellen solltet, ist logischerweise die Frage nach den Spielen. Jede Konsole bietet ihre Exklusivtitel. Wer Interesse an einem dieser Titel hat, sollte sich selbstverständlich beim Kauf danach richten. Die meisten Spiele erscheinen allerdings auf beiden Systemen. Falls euch also die exklusiven Spiele nicht interessieren, gibt es im Folgenden noch mehr Gründe, die ihr vor dem Kauf abwägen solltet.

Ein weiterer Punkt, den viele interessiert, ist die Debatte um die verbaute Hardware. Den Meisten ist sicherlich bekannt, dass die PS4 leistungsstärker als die Xbox One ist. Zum genauen Vergleich der Daten könnt ihr hier schauen:

Inwiefern es euch wichtig ist, welche Konsole leistungsstärker ist, müsst ihr entscheiden. Fakt ist aber auch, dass die Xbox auch bei aktuellen Titeln mit der PS4 mithalten kann, trotz der geringeren Leistung.

Eine weitere Orientierungshilfe kann euch der Controller bieten. Jeder hat hier andere Präferenzen, jeder hat andere Hände. Wenn sich euch die Möglichkeit bietet, die Controller anzutesten, tut es. Oft stehen in Elektronikfachgeschäften beide Konsolen zum Testen aus, oder ihr habt einen Freund, bei welchem ihr einfach mal ein bisschen zocken könnt. Die Entscheidung nach dem Controller ist extrem individuell; meiner Meinung nach liegen aber beide Versionen gut in der Hand.

 

Der nächste Punkt, über den ihr nachdenken könnt, stellen eben genannte Freunde dar. Einige von euch wollen sicherlich auch online mit euren Freunden und Bekannten zocken. Hier lohnt es sich, eure Kaufentscheidung auch zu einem gewissen Teil danach zu richten. Es wird euch nicht viel nutzen, wenn all eure Freunde auf dem einen System zocken und ihr auf einem gänzlich anderen.

Kommen wir nun zum Punkt Onlineservices. Inzwischen müsst ihr auf beiden Konsolen Geld zahlen, um den Onlineservice nutzen zu können. Allerdings hat sich in der Vergangenheit herausgestellt, dass Xbox Live Gold zuverlässiger als PlayStation Plus funktioniert. Weiterhin bieten beide Dienste monatlich kostenlose Spiele an, um euch den Service schmackhafter zu machen. 2015 waren die Angebote auf PS Plus oft schmackhafter, allerdings scheint Microsoft in letzter Zeit von der Qualität aufzuholen. Hier ist es euch überlassen, welchen Dienst ihr bevorzugt.

Worüber ihr euch auch Gedanken machen könnt, ist die absolut individuelle und subjektive Vorstellung von Ästhetik. Hier hat jeder andere Vorlieben, aber falls euch der Punkt bei eurer Entscheidung helfen kann, überlegt einfach, welche der Konsolen euch besser gefällt. Auch über den Platz kann man sich hier Gedanken machen, da die Xbox One mehr Fläche benötigt. Auch das externe Netzteil der Xbox sorgt in diesem Fall für viele Diskussionen.

 

Zwei kleinere Punkte, die ihr vor dem Kauf auch bedenken solltet, sind zwei Aspekte der Xbox One: Erstens, das Thema Crossplatform. Da Xbox zu Microsoft gehört, sollen in Zukunft auch viele der auf der Xbox erscheinenden Titel auch auf dem PC erscheinen. Dies kann natürlich für oder gegen die Konsole sprechen, das müsst ihr (wie bei allem anderen) selbst abwägen.
Zweitens: Die Xbox ist in der Theorie abwärtskompatibel, die PS4 nicht. Im Vergleich zur Wii(U) ist die Abwärtskompatibilität in diesem Fall definitiv ausbaufähig, aber dennoch zum Teil vorhanden. Für welche Titel diese gilt, könnt ihr online nachschauen: http://www.netzwelt.de/microsoft-xbox-one/157310-xbox-one-abwaertskompatibilitaet-liste-xbox-360-xbla-spielen-27-5-2016.html .

Ich hoffe sehr, dass euch dieser kleine Guide geholfen hat, euch zu entscheiden.

Vielen Dank fürs Lesen!
Viki 🙂

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s