Laut Gamespot hat Paul Raines, Chef der Handelskette GameStop, in einem Interview auf Fox Business über die Ankündigung neuer Konsolen von Sony und Microsoft auf der E3 2016 gesprochen. Das Interview handelt größtenteils von Verkaufszahlen und der aktuellen wirtschaftlichen Lage. Doch auf die Nachfrage, wie es zukünftig in der Gaming-Industrie weitergehen wird, erklärte Raines, dass man die Ankündigung neuer Konsolen und den Release neuer Virtual-Reality-Technik kaum abwarten könne. „We’re gonna hear about that at E3,“ so seine ankündigenden Worte.

Schon seit längerem hören wir immer wieder Gerüchte über neue Konsolen beider Unternehmen. Seit Beginn dieser war klar, dass es sich hierbei um eine aufgefrischte Form der NextGen-Konsolen handelt, gänzlich neue Konsolen wurden somit ausgeschlossen. Beide Systeme werden durch verbesserte Hardware zukunftsorientiert sein, besonders im Hinblick auf Virtual-Reality-Gaming.

Einige GameStop-Manager berichteten schon vor längerer Zeit öffentlich von überarbeiteten Versionen der aktuellen Konsolen. Hiervon versprachen sie sich eine neue Käuferwelle. Durch den wachsenden Trend zum digitalen Download von Spielen verzeichnen Geschäfte, welche Retailversionen anbieten, Verluste. Da Konsolen allerdings noch häufig im Geschäft vor Ort gekauft werden, könnten sich zukünftig wieder mehr Gewinne abzeichnen. Durch die öffentlichen Bekanntmachungen wird ein gewisser Druck auf Sony und Microsoft ausgeübt, weshalb die Wahrscheinlichkeit, dass wir die Konsolen noch zu diesem Weihnachtsgeschäft im Handel finden können, immens steigt.

Wir dürfen auf weitere Ankündigungen gespannt sein. Den Zeitplan der diesjährigen E3 findet ihr hier: https://gamingandmoreblog.wordpress.com/2016/05/27/alle-informationen-zur-e3-2016-im-ueberblick/

Vielen Dank fürs Lesen!
Viki 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s